Auch die Umgebung des Arkeburger Hofes hat viel zu bieten. Ob Fahrradtouren oder ausgedehnte Spaziergänge, hier gibt es Landschaft pur für Jeden!

Erleben Sie das Goldenstedter Moor - unweit unseres Hauses - in einer atemberaubenden Vielfalt zu jeder Jahreszeit. Genießen Sie die Pflanzen- und Tierwelt aus der Nähe. Damit nicht genug, das NIZ Goldenstedt (Natur- und Informationszentrum) stellt im Haus im Moor interessante Details zum Moor zur Verfügung, organisiert Moorbahnfahrten. Weiterhin gibt es einen Moorerlebnispfad, einen Moortunnel, einen alten Schafstall, einen Bienenstand, eine Obsterlebniswiese und viele weitere interessante Erlebnisse.

Vielleicht führt Ihre Route auch an Heuers Fischteiche vorbei, das sind noch teilweise bewirtschaftete Teiche, eingebettet in eine leicht hügelige Landschaft.

Die Hunte (Nebenfluss der Weser) ist in der näheren Umgebung allgegenwertig, sie verläuft mehrere Kilometer am Gemeinderand Goldenstedts entlang. Zur Zeit befinden sich noch drei Wehre zur Aufstauung in der Nähe. Der Stau in Goldenstedt wurde 2005 abgerissen und der Flusslauf wurde an dieser Stelle zu einer fischfreundlichen "Fischtreppe" umgebaut.

In der Gemeinde Goldenstedt befindet sich auch der überregional bekannte Hartensbergsee, im Sommer und Winter, für Angler, Camper, Sportler und Fußgänger ein gern genutzter Ort. Im Laufe des Jahres gibt es dort eine große Anzahl verschiedenster Veranstaltungen für Jung und Alt.

Dem Ortskern von Goldenstedt mischt sich neben einiger Altgemäuer auch aktuelle Architektur, viele Geschäfte säumen die Haupteinkaufsstraße.

Erfahren Sie noch mehr über die Ausflugszielen bei einem Besuch im Arkeburger Hof!

Winterlandschaft im Moor Haus im Moor / NIZ
Heuer's Fischteiche Herrenholz
Naturpark Hartensbergsee altes Klostergebäude
Hunte Kirche, Goldenstedt

Kontakt/Öffnungszeiten | Impressum | RoWeDe Werbung, Internet & Webdesign, Goldenstedt